Stacks Image 506
phone +49 (0) 39 201 / 320 40
  • Stacks Image 1701
    Stacks Image 1704
  • Stacks Image 1710
    Stacks Image 1713
  • Stacks Image 1719
    Stacks Image 1722
  • Stacks Image 1728
    Stacks Image 1731
  • Stacks Image 1737
    Stacks Image 1740
  • Stacks Image 1746
    Stacks Image 1749
  • Stacks Image 1758
  • Stacks Image 1764
    Stacks Image 1767
  • Stacks Image 1773
    Stacks Image 1776

OTOPLASTIK (ANLEGEN ABSTEHENDER OHREN)

Die Operation wird über einen später unsichtbaren Schnitt hinter dem Ohr durchgeführt.

Der Ohrknorpel wird dabei teilweise entfernt und teilweise neu geformt. Empfohlen wird eine Vollnarkose.

Es wird nach der OP ein Kopfverband für ca. 10 Tage angelegt. Nach 8 - 10 Tagen können die Hautfäden entfernt werden.

In der Anschlusszeit sollte für mindestens 4 Wochen Nachts ein Stirnband getragen werden (um ein Umknicken des Ohres zu vermeiden).
Insgesamt sollte das Ohr über 3 Monate geschont werden (Vorsicht beim Haare waschen, Haare kämmen, beim Sport). Erst nach einem ½ Jahr hat das Ohr seine normale Festigkeit.

Haben Sie Fragen? Unter unserer Hotline 039201-32040 werden Sie kompetent und diskret beraten.